Hansemarkt

Auf dem Münsterplatz, dem Freithof und dem Damenstiftsplatz erfahren Interessierte in unmittelbarer Nähe zum Quirinusmünster auf dem „Hansemarkt“ mehr über die vielen anwesenden Hansestädte. In schmucken Pagodenzelten können sich Besucher*innen über die Hansestädte informieren oder deren kulinarischen Angebote probieren. Auf den zwei Bühnen treten an allen Veranstaltungstagen Kulturgruppen, Shanty-Chöre und Folklore-Tanzgruppen auf, die sich dort mit bekannten Jazzbands die Klinke in die Hand geben. Moderiert werden die Bühnenprogramme von NE-WS 89.4-Moderator Timo Gerke sowie vom Kabarettisten Harry Heib.

Rund um das Quirinusmünster

  • Freitag, 27. bis Samstag, 28. Mai: 10 bis 20 Uhr
  • Sonntag, 29. Mai: 10 bis 18 Uhr